Bemer Matten richtig anwenden

Schließen

Wissenswertes über:

Bemer Matten richtig anwenden

Gesundheitsfördernde Signale über die Bemer Matte bringen einige Vorteile in der Wirkung bei einer Therapie. Im Folgenden erhalten Sie ausführliche Informationen über die wichtigsten Anwendungsgebiete der Bemer Gefäßtherapie.

Bemer Matte Anwendung zur Gefäßtherapie

Die Bemer Therapie ist eine Behandlungsmethode, welche mit einem Magnetfeld den Blutstrom wieder anregen soll. Diese Funktionsweise soll den Abtransport der entstandenen Abfälle im Körper unterstützen und Vorteile im Körper hervorheben.

Bemer verwendet bei der Magnetfeldtherapie spezielle Matten, welche am Körper des Patienten angebracht werden und Pumpbewegungen, sogenannten Vasomotion, ausführen. Eine Bemer Matte kann im Shop als Set oder einzeln erworben werden. Vorteile sind, dass die Wirkungsweise und Funktionsweise in der Gebrauchsanweisung angeführt sind. Die richtige Anwendung und Handhabung ist somit in der Gebrauchsanweisung genau beschrieben. Die Gebrauchsanweisung ist der Matte beigelegt. Die Bemer Matten strahlen besondere Frequenzen ab und geben diese Wirkung dem Körper weiter. Vasomotion ist eine Pumpbewegung, welche durch elektromagnetische Signale in der Bemer Matte erreicht werden und diese Wirkung auslösen. Vorteile der Funktionsweise sind, dass die Signale den Blutfluss und die Blutverbindung mit dem Herzen fördern. Oftmals kommt diese Funktionsweise der Magnetfeldtherapie bei Krankheiten wie Rückenschmerzen, Verschlusskrankheiten, Bandscheibenvorfällen, Wundheilungen und Rheuma zur Anwendung mit der Wirkungsweise von Besserung und Lindung.

Leistung steigern mit der Bemer Matte

Ein verbesserter Blutkreislauf steigert die Abwehrkräfte und Selbstheilungskräfte. Etwaige eingeschränkte Durchblutung wird aufgrund der Vasomotion angeregt, sodass das Gewebe und die Zellen wieder die notwendigen Zufuhren erhalten. Es wird vor allem auf den Aufbau einer korrekten Versorgung und der Wirkung der Zellen geachtet. Zusätzlich zu der Magnetfeldtherapie sollen aber auch anderwärtige Maßnahmen oder Therapien erfolgen um die gewünschte Wirkungsweise auch zu erhalten. Nebenwirkungen sind jedoch nicht bekannt. Durch die Anwendung der Bemer Matte kann das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden. Auch Sportler verwenden die Magnetfeldtherapie zur Steigerung deren Leistungsfähigkeit.

Neben dem Vorteil der körperlichen Leistungsfähigkeit bei der physikalischen Behandlung kann auch die geistige Leistung erhöht werden. Bei Stress, Schlafstörungen oder Depressionen kann die Wirkungsweise der Therapie helfen. Die Gefäße werden bei Therapie bzw. Anwendung der Bemer Matte besser durchblutet, wodurch der Blutdruck gesenkt wird. Ablagerungen von äußerlichen Einwirkungen wie zum Bespiel von Umweltbelastungen, aber auch von tägliche Belastungen wie zum Beispiel Ernährung kann möglichst ausgeglichen werden.

Die Dauer einer Wundheilung wird durch die Bemer Matte reduziert, aber auch die Bekämpfung von Krankheiten wie zum Beispiel Krebs kann erleichtert und unterstützt werden. Auch ein Tinnitus oder Arthrose kann mit der Therapie mittels einer Bemer Matte behandelt werden. Bemer Matten werden häufig auch als Prävention vor Schlimmeren verwendet, aber auch zur Unterstützung als Wirkung neben einer anderen Therapie.

Bemer Matte gezielt zur Leistungssteigerung
Für Sportler können sich die Aufwärm- und Abwärmphasen verkürzen. Eventuelle Muskelverletzungen können durch die Bemer Matte minimiert werden beziehungsweise die Regenerationszeit ist wesentlich kürzer. Ein verbesserter Blutstrom trägt zudem als Vorteil zur Vorbeugung von größeren Verletzungen bei. Die Wirkung der Bemer Matte kann je nach Art der Krankheit und je nach Anwendung unterschiedliche Ergebnisse mit sich bringen. Jedoch bringt die Anwendung der Bemer Matte als Therapie nur Vorteile.

Bemer Veterinary Matte

Auch bei Tieren kommt die Bemer Matte zur Anwendung. Die Veterinary-Line von Bemer ist speziell für das Wohlbefinden der Tiere abgestimmt. Die Bemer Veterinary Matten können zum Beispiel beim Reitsport dem Pferd die notwendige Durchblutung und Leistung bringen. Ein Vorteil ist, dass die Therapie mit dem Signal die Blutzufuhr und den Abtransport von Ablagerungen verbessert. Der Organismus wird in jedem Fall angeregt. Die Therapie kann durch deren Funktionsweise bei Mensch und Tier - egal ob Katze, Hund oder Pferd - positive Auswirkungen auf die Lebensqualität und einige Vorteile der Wirkungsweise erbringen.